Flipped Classroom – Videos als Hausaufgabe

Der Flipped Classroom – auch als Inverted Classroom oder als das umgedrehte Klassenzimmer bekannt – steht im Mittelpunkt vieler Diskussionen über neue Bildungsmethoden. Und was in den USA bereits auf CNN mit hunderten von Kommentaren besprochen wurde, fängt auch langsam in Deutschland an, Fuß zu fassen. Im Februar gab es die erste Inverted Classroom Konferenz in Marburg, worauf sich auch die erste deutschprachige Community zu dem Thema gegründet hat.

Einer der Vorreiter in Sachen Flipped Classroom ist Aaron Sams, ein Lehrer aus Colorado in den USA. Aaron hat schon vor vielen Jahren seinen Unterricht umgedreht und über die Jahre immer wieder verbessert.

In diesem Video könnt Ihr Euch einen eigenen Eindruck davon machen, wie es bei Aaron im Klassenzimmer abläuft.

Da der neue Unterrichtsstoff, zu Hause vermittelt wird, hat Aaron im Unterricht mehr Zeit, um den Unterrichtsstoff mit Experimenten und Beispielen zu zeigen und konkret auf Fragen und Bedürfnisse der Schüler einzugehen.

Darüber hinaus gibt er seinen Schülern die Möglichkeit, im eigenen Tempo zu lernen und die Materialien so oft wie möglich zu wiederholen.

Was haltet Ihr von dem Ansatz? Kennt Ihr Lehrer, die ein solches System bereits einsetzen?