Beispiel einer Infografik

Überzeugende Vorteile von Infografiken für E-Learning-Kurse

Infografiken präsentieren Trainingsthemen, Trends und komplexe Aufgaben. Sie kombinieren Bilder mit Text und illustrieren Kerninformationen für die Lernenden. Lohnt sich der Zeitaufwand, um Infografiken für E-Learning-Kurse zu erstellen? Zahlen sich Infografiken aus?

Infografiken in E-Learning-Kursen

1. Reduzierung der kognitiven Überlastung

Wer online lernt, kann jede Idee, jede Statistik und jeden Arbeitsschritt recherchieren und prüfen, bevor das nächste Element einer Infografik studiert wird. Auf diese Weise wird kognitive Überlastung reduziert und die Informationen werden besser verarbeitet. Infografiken verdeutlichen einzelne Elemente ohne die Lernenden mit zu vielen Einzelinformationen und Datenmengen zu überfluten.

2. Stressfreie Weitergabe von Infografiken an Online-Gruppen oder Kollegen

Infografiken können leicht weitergegeben werden. Wenn die präsentierten Informationen im Trend liegen, werden solche Grafiken blitzschnell im Internet populär. Wer die Infografik gut findet, wird sie auf Social Media weitergeben und den Link posten. So entdecken andere am Thema interessierte Menschen Ihren E-Learning Kurs und lernen Ihr Unternehmen und Ihre Produkte kennen. Nutzen Sie diesen Vorteil und machen Sie die Weitergabe der Infografiken so leicht wie möglich. Sie könnten zum Beispiel ein Facebook-Icon integrieren oder einen Link zur Grafik bereitstellen.

3. Infografiken werben für Ihre E-Learning-Kurse

Eine gut gemachte Infografik in einem E-Learning Angebot hebt Ihr Image und bringt neue Kursteilnehmer und Interessenten. Sie liefern den Lernenden alle Informationen, um Fehlannahmen und Irrtümer aufzuklären oder Problemlösungen zu illustrieren. Das allein ist eine gute Motivation, Ihren Kurs zu belegen. Die Infografik beweist, dass Sie sich mit einem Thema intensiv beschäftigt haben und dass Ihr E-Learning Angebot den Erwartungen entsprechen wird. Aus diesem Grund muss Ihre E-Learning Infografik den richtigen Ton treffen und die Informationen klar und deutlich vermitteln. Es dürfen keine Fehler enthalten sein, und die Grafik sollte auch visuell ansprechend sein.

4. Bessere SEO mit Infografiken

E-Learning Infografiken helfen bei der Suchmaschinen-Optimierung. Je höher Ihr Angebot in den Suchmaschinen aufgelistet wird, desto höhere  Teilnehmerzahlen können Sie erwarten. Zielgruppengerechte Schlüsselbegriffe und Metadaten sind das Geheimnis zum Erfolg. Wenn Sie Ihre Infografiken mit kurzen Beschreibungen kombinieren, ist eine gute Positionierung noch wahrscheinlicher.

5. Einfacher Zugriff

E-Learning Infografiken können leicht auf beliebigen Geräten angezeigt werden. Die Bilder können auch heruntergeladen werden, um sie später auch ohne Internetanschluss anschauen zu können. Infografiken sind eine ideale Gedächtnisstütze für Mitarbeiter, die kein W-Lan zur Verfügung haben. Wenn die Informationen gebraucht werden, sind sie sofort zur Hand. Optimieren Sie Ihre Infografiken um die Ladezeiten zu minimieren. Nichts ist frustrierender als auf wichtige Informationen lange warten zu müssen.

6. Verbesserung der Merkfähigkeit

Visuelle Informationen bleiben besser im Gedächtnis. Zahlreiche Studien zeigen, dass das menschliche Gehirn Bilder und Grafiken besser speichert als Textinformationen. Eine E-Learning Infografik enthält beides. Wer das Bild allein nicht sofort versteht, bekommt zusätzliche Hilfestellung durch den Text. Die Lernenden merken sich die Inhalte der Infografik noch besser, wenn ins Auge fallende Bildelemente und attraktive Farben verwendet werden. Emotional ansprechende Bilder werden noch leichter im Gedächtnis behalten.

7. Verbesserung der Arbeitsleistung

Für Mitarbeiter in Unternehmen sind E-Learning Infografiken bei Bedarf schnell zur Hand. Alle notwendigen Informationen zur Erledigung einer bestimmten Aufgabe oder alle einzuhaltenden Regeln sind enthalten. Sie können auch Infografiken zu Produktfunktionen erstellen. Auf einen Blick sehen die Mitarbeiter dann die wichtigsten Spezifikationen, Funktionen und Vorteile und haben diese Argumente in Verkaufsgesprächen sofort parat. Die E-Learning Infografik zeigt alle relevanten Details und alle Aspekte eines Themas.

8. Reduzierung der Online-Trainingskosten

Infografiken im E-Learning sind eine kosteneffiziente Methode der Informationsbereitstellung, besonders wenn die richtigen Tools zur Erstellung der Grafiken bereitgestellt werden. Programme, die fertige, zeitsparende Vorlagen und Bilder enthalten, machen die Erstellung dieser Infografiken noch leichter und schneller. Entwicklungskosten werden ebenso reduziert wie Recherche-Zeiten, denn die Mitarbeiter brauchen weniger Zeit, um Informationen zu finden und zu verarbeiten. Online-Trainingskosten werden reduziert und die Rentabilität steigt.

9. Angebote für individuelle Lernstile

E-Learning Infografiken passen zu unterschiedlichen Lernstilen. Wer besser visuell lernt, kann die Bilder, Grafen und Diagramme anschauen. Wer Text bevorzugt, kann die Beschriftungen lesen, um Fakten und Zahlen zu lernen. Links zu weiterführenden Materialien helfen das Thema zu vertiefen. Kinästethische Lerner können das aus der Infografik Gelernte in einer Simulation praktisch ausprobieren.

10. Berücksichtigung kurzer Aufmerksamkeitsspannen

In der digitalen Welt gibt es so viele Ablenkungen, dass Informationen möglichst kurz und präzise präsentiert werden müssen. Gestalten Sie Ihre E-Learning-Angebote unter Berücksichtigung der kurzen Aufmerksamkeitsspannen Ihrer Online-Zuschauer. E-Learning Infografiken zeigen das Wichtigste auf einen Blick und geben den Lernenden alles, was sie brauchen um eine Aufgabe zu erledigen oder ein Problem zu lösen. Wer will, kann später noch tiefer ins Thema einsteigen. Infografiken sind ideal, wenn es schnell gehen muss.

Infografiken eignen sich bestens zur Integration in eine Online-Trainingsbibliothek und sind eine schnelle Informationsquelle, um Wissen aufzufrischen. Die Nutzung von Entwicklungstools mit integrierten Vorgaben und Beispielgrafiken spart enorm Zeit.

Finden Sie es manchmal schwierig, die richtige Balance zwischen Bild- und Textinformationen in Ihren E-Learning-Materialien zu finden? Wollen Sie beide Elemente integrieren und erreichen, dass Lernen wieder Spaß macht? Wie können Sie sicher sein, dass Ihre E-Learning Infografiken den sich wandelnden Bedürfnissen anpassen? Laden Sie sich das kostenlose E-Book The Ultimate Guide to eLearning Infographics herunter, um Tipps und Muster zu Infografiken, kreative Ideen zum Einsatz der Infografiken sowie Schritt-für-Schritt Anleitungen zur Erstellung eigener Grafiken zu bekommen.

erklärt die Vorteile von Infografiken

Christopher Pappas

Wir stellen vor:
Christopher Pappas ist der Gründer von The eLearning Industry’s Network, eines der größten Online-Netzwerke von E-Learning-Experten. Christopher hat einen MBA- und einen MEd-Abschluss (Learning Design) von BGSU.

eLearning Blogger • EduTechpreneur • eLearning Analyst • Speaker • Social Media