Der Inverted Classroom in der Physiotherapie

Bei der monatlichen Inverted Classroom Online Werkstatt (wir berichteten) stand am 11.05.2015 ein ganz besonderes Szenario im Mittelpunkt.  Andreas Stübler, Dozent am Studiengang Physiotherapie an der FH St. Pölten (A), gewährte Einblicke, wie das Inverted Classroom Modell im Physiotherapieunterricht eingesetzt wird. Trotz des sehr spezifischen Gebietes kann der allgemeine Ansatz auch auf andere Disziplinen übertragen und angepasst werden.

Es war ein sehr aufschlussreicher Vortrag gefolgt von einer spannenden Diskussion.

ICM-Physiotherapie

Das Video ist nun verfügbar und kann direkt im Blog der ICM Werkstatt aufgerufen werden. Das nächste Treffen findet am 08. Juni 2015 um 17:30 statt und jeder, der sich für den Flipped oder Inverted Classroom interessiert, ist herzlich eingeladen.

Auf zur re:publica 2015 – treffen wir uns?

Nächste Woche findet in Berlin bereits zum neunten Mal die Konferenz re:publica statt. Es ist eine der bedeutendsten und größten Veranstaltungen für die digitale und allgegenwärtige Gesellschaft. Für die 6000 Teilnehmer werden 800 Rednerinnen und Redner aus über 45 Ländern, 17 Bühnen und insgesamt mehr als 450 Stunden Programm aufgeboten.re:publica 15 - FINDING EUROPE

Neben den Sessions und Vorträgen steht natürlich auch das Networking hoch im Kurs. Ich werde zum vierten mal an der Konferenz teilnehmen und freue mich schon, viele Menschen wiederzusehen. Und besonders freue ich mich auf ein Treffen mit DIR, daher:

Bist Du auch auf der re:publica? Dann lasse es mich wissen und ich lade dich auf einen Kaffee, Club Mate oder sonstige Erfrischung ein. So erreichst Du mich, falls man sich nicht einfach so begegnet  :) 

  • Twitter @antonbollen
  • Email a.bollen@techsmith.com
  • Phone: 0176 7057 6064

Also – bis nächste Woche dann!

re:publica 15 - FINDING EUROPE

Ein Update zu den Updates

Vor einigen Wochen haben wir zeitgleich Updates für (fast) alle Produkte veröffentlicht: Camtasia und Snagit, für Mac und Windows, auf Deutsch und auf Englisch.bundle

Die aktuellen Versionen sind nun (Stand 20.4.2015):

  • Camtasia Studio 8.5
  • Camtasia for Mac 2.10
  • Snagit 12.3 (Windows) und 3.3 (Mac)

Unsere Software als auch auf unsere Webseite bieten jetzt die Möglichkeit, sich mit einer TechSmith ID anzumelden. Man hat direkten Zugriff auf sein TechSmith Konto und ist bei Feedbacksendungen bereits eingeloggt. Noch wichtiger ist: Diese Funktionalität ist der Grundstein für zukünftige Möglichkeiten, auf die sich unsere Kunden bald freuen dürfen.

sign-in screen

Wer bereits ein Konto bei TechSmith durch Screencast.com, Coach’s Eye oder Jing besitzt, kann diese ID zur Anmeldung verwenden. Ansonsten kann man natürlich in der Software ein neues Konto anlegen oder sich mit einem bestehen Google oder Twitter Profil anmelden.

Neue Funktionen

Snagit (Windows und Mac) erhielt zwei kleine Verbesserungen zur Aufnahme.

  1. Eine praktische Schaltfläche für Vollbildmodus macht es einfacher, den gesamten Bildschirm zu erfassen. vollbildmodus
  2. Die Steuerelemente zur Videoaufnahme können mit dieser Schaltfläche steuerelemente-button in die Taskleiste bzw. in die Menüleiste minimiert werden. steuerelemte-video

Microsoft OneDrive for Business

Perfekt für Firmenkunden: Camtasia und Snagit wurden um eine Integration für Microsoft OneDrive for Business erweitert. Diese Integration ermöglicht es Ihnen, Bilder und Videos von Ihrem OneDrive Konto direkt in Snagit und Camtasia zu importieren. Natürlich können Sie Ihre Aufnahmen auf gleiche Weise direkt aus Snagit und Camtasia in Ihrem OneDrive for Business Konto ablegen und freigeben. Die Integration wird unter Meine Speicherorte verwaltet.myplaces-snagit

Ein wichtiger Hinweis: Als Teil dieser Microsoft OneDrive for Business Integration werden die geteilten Inhalte über einen TechSmith Server abgewickelt, der in den Vereinigten Staaten sitzt. Hier können Sie mehr über diese Integration erfahren. 

 TechSmith Fuse

Unsere App TechSmith Fuse, mit der Sie Fotos und Videos von Ihrem Mobilgerät direkt an Snagit und Camtasia zur weiteren Bearbeitung senden können, erhielt ebenfalls ein praktisches Update: Bilder können vor dem Senden noch zugeschnitten werden und es steht ein Freihand-Zeichenwerkzeug zur Verfügung.

fuse-update-draw

Die Updates sind für alle Nutzer, die bereits die aktuelle Hauptversion von Camtasia und Snagit besitzen, kostenlos.

Haben Sie Fragen oder Feedback zu den neuen Updates? Gerne beantworten wir diese in den Kommentaren.

Benutzerdefiniertes Scrollen in Snagit 12 (Windows)

Die Möglichkeit, Screenshots von scrollenden Seiten zu erstellen, ist ein besonderes Merkmal von Snagit. Das automatische Scrollen ist effektiv und einfach zu bedienen.

scrolling-snagit

Manchmal kann es jedoch vorkommen, dass das automatische Scrollen nicht durchgeführt werden kann oder die Aufnahme Fehler vorweist. Dies hängt von vielen Parametern ab - je nach verwendetem Programm, Browser, Webseite und anderen Faktoren kann es zu Schwierigkeiten kommen.

Für diese Situationen bieten wir in Snagit (Windows Version) die Möglichkeit, eine benutzerdefinierte scrollende Aufnahme durchzuführen. Hierzu wird ein neues Aufnahmeprofil benötigt, dass Sie von hier herunterladen können.

Dieses Aufnahmemethode funktioniert in vielen Fällen, in denen man mit dem automatischen Scrollen nicht weiterkommt. Man muss lediglich den zu scrollenden Bereich definieren und Snagit dann “zeigen”, wo der Scrollbalken liegt. Und wie genau das funktioniert erklären wir natürlich in diesem praktischen Screencast:

Konnten wir mit diesem Tutorial helfen? Wenn Sie noch weitere Fragen haben, können Sie gerne die Kommentarfunktion verwendet.

 

Sieben exklusive Videotipps von TechSmith

Wir bei TechSmith haben anhand mehrerer Projekte schon so einiges an Videoerfahrung sammeln können – und diese Erfahrung möchten wir gerne an Euch weitergeben. Aus heutigem Anlass präsentieren wir daher unsere sieben besten Videotipps.

Die Tipps in der Übersicht.

  • Improvisieren ist immer besser.
  • Grüne Kleidung passt super zum Greenscreeneffekt!
  • Beleuchtung? Nicht nötig! Dunkel wirkt mysteriös.
  • Tonaufnahmen neben der Autobahn klingen am Besten.
  • Personen sollte man aus kurzer Distanz ausleuchten.
  • So direkt wie möglich ins Mikrofon sprechen – das hält die Aufmerksamkeit.
  • Und nicht vergessen: Auch das Ende eurer Videos sollte improvisiert werden.

Welche der Tipps werdet Ihr heute befolgen?

Snagit 12 Farbschema wechseln und Hintergrundfarbe ändern

“Ein Helles oder ein Dunkles?”

Nein, wir reden hier nicht von Bier – sondern vom Farbschema der Snagit 12 Benutzeroberfläche. Standardmäßig kommt Snagit 12 im dunklen Gewand daher: snagit-dunkel

Wem dies nicht gefällt, dem steht ein helles Farbschema zur Verfügung. snagit-hell

Zusätzlich kann man in Snagit 12 auch die Hintergrundfarbe im Editor bestimmen, um seine Bilder besser zur Geltung zu bringen.

snagit-hell-dunkel

Das Farbschema kann in den Editor Optionen bestimmt werden (Datei > Editor Optionen > Farbschema) und natürlich haben wir hierzu passend ein kleines Tutorial erstellt.

Diese Optionen gibt es übrigens nur in der Windows Version von Snagit – sorry Mac Benutzer.

Kanntet Ihr diese Option schon? Welches Farbschema gefällt Euch besser?

 

Camtasia Kompetenztage & Erweiterungskurs im April in Berlin

camtasia-trainingCamtasia-KT_4-2015-Titel1Möchten Sie sich fit machen für den Umgang mit Camtasia Studio 8.4 oder Ihre bestehenden Fähigkeiten ausbauen?

Im April veranstaltet Camtasia-Training.de zwei passende Workshops in Berlin.

  • 15./16. April: Camtasia Kompetenztage – Perfekte Bildschirmvideos erstellen mit Camtasia Studio 8. Mehr erfahren
  • 17. April: Camtasia Erweiterungskurs – Fortgeschrittene Techniken zur professionellen Videodarstellung. Mehr erfahren

Von der Planung und Aufzeichnung bis hin zur Nachbearbeitung, Produktion und Professionalisierung Ihrer Videos – alle wichtige Themen werden während der Kompetenztage abgedeckt. Im Erweiterungskurs liegt der Fokus auf der optimalen Nutzung von Camtasia, der Aufnahme von Tablet und Smartphones sowie dem Perfektionieren der Audioaufnahme. 

rabattBesonders erfreulich: Durch unsere gute Beziehung zu Camtasia-Trainer Axel Becker haben wir einen Spezialpreis für unsere Leser ausmachen können. Mit dem speziellen TechSmith Code CTTS2015 bekommen die Interessenten bei der Anmeldung 100 € Rabatt beim Einführungs- und 50 € Rabatt beim Erweiterungskurs.

Die noch verfügbaren Plätze sind sehr begrenzt – also nicht zu lange warten. 

Weitere Informationen zu den Trainings, inklusive dem vollen Programm und Anmeldeformular, finden Sie auf der Webseite von Camtasia-Training.

axel-becker_camtasia-training-150PS: Ihr Kursleiter ist Axel Becker, der schon viele Jahre an Erfahrung als Trainer und Screencaster gesammelt hat (und das können wir aus eigener Erfahrung bestätigen). Sie sind also in besten Händen.

 

Monatliche Diskussionsrunde zum Inverted Classroom

Inverted Classroom: Online WerkstattICM Online Werkstatt

Ein Schmankerl für alle Lehrende und Lehrverantwortliche: Seit Anfang des Jahres gibt es monatlich die Inverted Classrom Online Werkstatt. Hier treffen sich Anwender des Inverted Classrooms zum Erfahrungsaustausch und Diskussion. Eingeleitet wird jedes Treffen von einem kurzen Vortrag, der die Grundlage zum Gespräch liefert.

Egal, ob man das Unterrichtsmodell bereits anwendet oder sich bisher nur dafür interessiert, jede Person ist herzlich eingeladen.

Der nächste Termin ist Montag, 13. April 2015 um 17:30 mit dem spannenden Thema “ICM und die Muggels”- präsentiert von Daniel Lambach von der Universität Düsseldorf.

“Praktiker des Inverted Classroom sind nach der ersten Anwendung meist sehr von der Methode überzeugt. Wie reagieren aber die “Muggles” – KollegInnen, die (Hoch-) Schulverwaltung, Eltern und andere Beobachter – darauf? Erzeugen Pilotprojekte einen positiven Sog und regen sie zur Nachahmung an oder rufen sie Widerstand von didaktischen Traditionalisten hervor?”

Die Treffen finden in diesem Online-Raum statt und jeder ist willkommen. https://webconf.vc.dfn.de/icm_nutzertreffen/

Weitere Informationen findet man auf der Inverted Classroom Webseite und dem Blog des CEDIS-Fortbildungsteam der FU Berlin.

Ein Rückblick:

Hier sind die Aufzeichnungen der ersten Treffen. Mit einem Klick auf das jeweilige Bild gelangen Sie zu den Aufzeichnungen.

  • 9. März: Das Umgedrehte Lehrbuch mit Jens Dittrichumgedrehtelehrbuch2
  • 9. Februar: Warum klaut keiner meine Videos mit Sebastian Schmidt und Anton Bollenwarumklautkeinervideos

Ich hoffe, dass Sie bei der nächsten ICM Online Werkstatt am 13.April teilnehmen können und wir uns dort dann auch sehen. Bis dahin!

 

Stapelproduktion & Produktionsprofile in Camtasia Studio 8

Es gibt zwei Funktionen in Camtasia Studio 8, die einem bei der Produktion von Videos unter die Arme greifen: Produktionsprofile und Stapelproduktion. Kennen Sie diese schon?

profilesEigene Produktionsprofile ermöglichen es, die benötigten Produktionseinstellungen abzuspeichern und mit einem Klick wieder aufzurufen. Das spart nicht nur Zeit bei der Produktion, sondern garantiert, dass konsistente Einstellungen verwendet werden.

Mit der Stapelproduktion können mehrere Projekte mit einem Mal produziert werden, sodass man die Produktion nicht für jedes einzelne Projekt neu starten muss. Zusätzlich kann man mit dieser Funktion auch ein Projekt in mehreren Formaten produzieren, was ja ebenfalls oft benötigt wird.

Zu beiden Funktionen haben wir neue Tutorials erstellt, die die Möglichkeiten und den Arbeitsablauf noch einmal im Detail zeigen. Da für die Stapelproduktion Produktionsprofile benötigt werden, ergänzen sich die Tutorials gut.

YouTube: Produktionsprofile erstellen

 YouTube: Stapelproduktion

Ich hoffe, diese Tutorials waren hilfreich. Wir freuen uns wie immer über jedes Kommentar.

Jetzt für Coach’s Eye stimmen im Show Your App Award

coachseye_hat_256Und es geht los! Unsere App Coach’s Eye ist beim diesjährigen Show Your App Award im Rennen und das Voting hat angefangen.

Bei dem Award warten mehr als 80 Apps in fünf Kategorien darauf, von der Community bewertet zu werden. Die Konkurrenz ist erstklassig, aber mit Eurer Hilfe können wir Coach’s Eye in die Top 15 befördern. GEBT IHR UNS EURE STIMME?

Das Voting ist schnell und unkompliziert -  einfach diese Seite besuchen und dort für Coach’s Eye stimmen. Wir sind für Eure Unterstützung sehr dankbar.

Stimme für Coach's Eye

Der Voting Marathen läuft bis zum 31. Januar 2015 und die Preisverleihung erfolgt am 5. Februar im Rahmen der App Days & Loca Konferenz in München.

Wir sagen schon einmal ein großes Dankeschön für Euren Support!