Sieben exklusive Videotipps von TechSmith

Wir bei TechSmith haben anhand mehrerer Projekte schon so einiges an Videoerfahrung sammeln können – und diese Erfahrung möchten wir gerne an Euch weitergeben. Aus heutigem Anlass präsentieren wir daher unsere sieben besten Videotipps.

Die Tipps in der Übersicht.

  • Improvisieren ist immer besser.
  • Grüne Kleidung passt super zum Greenscreeneffekt!
  • Beleuchtung? Nicht nötig! Dunkel wirkt mysteriös.
  • Tonaufnahmen neben der Autobahn klingen am Besten.
  • Personen sollte man aus kurzer Distanz ausleuchten.
  • So direkt wie möglich ins Mikrofon sprechen – das hält die Aufmerksamkeit.
  • Und nicht vergessen: Auch das Ende eurer Videos sollte improvisiert werden.

Welche der Tipps werdet Ihr heute befolgen?

Snagit 12 Farbschema wechseln und Hintergrundfarbe ändern

“Ein Helles oder ein Dunkles?”

Nein, wir reden hier nicht von Bier – sondern vom Farbschema der Snagit 12 Benutzeroberfläche. Standardmäßig kommt Snagit 12 im dunklen Gewand daher: snagit-dunkel

Wem dies nicht gefällt, dem steht ein helles Farbschema zur Verfügung. snagit-hell

Zusätzlich kann man in Snagit 12 auch die Hintergrundfarbe im Editor bestimmen, um seine Bilder besser zur Geltung zu bringen.

snagit-hell-dunkel

Das Farbschema kann in den Editor Optionen bestimmt werden (Datei > Editor Optionen > Farbschema) und natürlich haben wir hierzu passend ein kleines Tutorial erstellt.

Diese Optionen gibt es übrigens nur in der Windows Version von Snagit – sorry Mac Benutzer.

Kanntet Ihr diese Option schon? Welches Farbschema gefällt Euch besser?

 

Camtasia Kompetenztage & Erweiterungskurs im April in Berlin

camtasia-trainingCamtasia-KT_4-2015-Titel1Möchten Sie sich fit machen für den Umgang mit Camtasia Studio 8.4 oder Ihre bestehenden Fähigkeiten ausbauen?

Im April veranstaltet Camtasia-Training.de zwei passende Workshops in Berlin.

  • 15./16. April: Camtasia Kompetenztage – Perfekte Bildschirmvideos erstellen mit Camtasia Studio 8. Mehr erfahren
  • 17. April: Camtasia Erweiterungskurs – Fortgeschrittene Techniken zur professionellen Videodarstellung. Mehr erfahren

Von der Planung und Aufzeichnung bis hin zur Nachbearbeitung, Produktion und Professionalisierung Ihrer Videos – alle wichtige Themen werden während der Kompetenztage abgedeckt. Im Erweiterungskurs liegt der Fokus auf der optimalen Nutzung von Camtasia, der Aufnahme von Tablet und Smartphones sowie dem Perfektionieren der Audioaufnahme. 

rabattBesonders erfreulich: Durch unsere gute Beziehung zu Camtasia-Trainer Axel Becker haben wir einen Spezialpreis für unsere Leser ausmachen können. Mit dem speziellen TechSmith Code CTTS2015 bekommen die Interessenten bei der Anmeldung 100 € Rabatt beim Einführungs- und 50 € Rabatt beim Erweiterungskurs.

Die noch verfügbaren Plätze sind sehr begrenzt – also nicht zu lange warten. 

Weitere Informationen zu den Trainings, inklusive dem vollen Programm und Anmeldeformular, finden Sie auf der Webseite von Camtasia-Training.

axel-becker_camtasia-training-150PS: Ihr Kursleiter ist Axel Becker, der schon viele Jahre an Erfahrung als Trainer und Screencaster gesammelt hat (und das können wir aus eigener Erfahrung bestätigen). Sie sind also in besten Händen.

 

Monatliche Diskussionsrunde zum Inverted Classroom

Inverted Classroom: Online WerkstattICM Online Werkstatt

Ein Schmankerl für alle Lehrende und Lehrverantwortliche: Seit Anfang des Jahres gibt es monatlich die Inverted Classrom Online Werkstatt. Hier treffen sich Anwender des Inverted Classrooms zum Erfahrungsaustausch und Diskussion. Eingeleitet wird jedes Treffen von einem kurzen Vortrag, der die Grundlage zum Gespräch liefert.

Egal, ob man das Unterrichtsmodell bereits anwendet oder sich bisher nur dafür interessiert, jede Person ist herzlich eingeladen.

Der nächste Termin ist Montag, 13. April 2015 um 17:30 mit dem spannenden Thema “ICM und die Muggels”- präsentiert von Daniel Lambach von der Universität Düsseldorf.

“Praktiker des Inverted Classroom sind nach der ersten Anwendung meist sehr von der Methode überzeugt. Wie reagieren aber die “Muggles” – KollegInnen, die (Hoch-) Schulverwaltung, Eltern und andere Beobachter – darauf? Erzeugen Pilotprojekte einen positiven Sog und regen sie zur Nachahmung an oder rufen sie Widerstand von didaktischen Traditionalisten hervor?”

Die Treffen finden in diesem Online-Raum statt und jeder ist willkommen. https://webconf.vc.dfn.de/icm_nutzertreffen/

Weitere Informationen findet man auf der Inverted Classroom Webseite und dem Blog des CEDIS-Fortbildungsteam der FU Berlin.

Ein Rückblick:

Hier sind die Aufzeichnungen der ersten Treffen. Mit einem Klick auf das jeweilige Bild gelangen Sie zu den Aufzeichnungen.

  • 9. März: Das Umgedrehte Lehrbuch mit Jens Dittrichumgedrehtelehrbuch2
  • 9. Februar: Warum klaut keiner meine Videos mit Sebastian Schmidt und Anton Bollenwarumklautkeinervideos

Ich hoffe, dass Sie bei der nächsten ICM Online Werkstatt am 13.April teilnehmen können und wir uns dort dann auch sehen. Bis dahin!

 

Stapelproduktion & Produktionsprofile in Camtasia Studio 8

Es gibt zwei Funktionen in Camtasia Studio 8, die einem bei der Produktion von Videos unter die Arme greifen: Produktionsprofile und Stapelproduktion. Kennen Sie diese schon?

profilesEigene Produktionsprofile ermöglichen es, die benötigten Produktionseinstellungen abzuspeichern und mit einem Klick wieder aufzurufen. Das spart nicht nur Zeit bei der Produktion, sondern garantiert, dass konsistente Einstellungen verwendet werden.

Mit der Stapelproduktion können mehrere Projekte mit einem Mal produziert werden, sodass man die Produktion nicht für jedes einzelne Projekt neu starten muss. Zusätzlich kann man mit dieser Funktion auch ein Projekt in mehreren Formaten produzieren, was ja ebenfalls oft benötigt wird.

Zu beiden Funktionen haben wir neue Tutorials erstellt, die die Möglichkeiten und den Arbeitsablauf noch einmal im Detail zeigen. Da für die Stapelproduktion Produktionsprofile benötigt werden, ergänzen sich die Tutorials gut.

YouTube: Produktionsprofile erstellen

 YouTube: Stapelproduktion

Ich hoffe, diese Tutorials waren hilfreich. Wir freuen uns wie immer über jedes Kommentar.

Jetzt für Coach’s Eye stimmen im Show Your App Award

coachseye_hat_256Und es geht los! Unsere App Coach’s Eye ist beim diesjährigen Show Your App Award im Rennen und das Voting hat angefangen.

Bei dem Award warten mehr als 80 Apps in fünf Kategorien darauf, von der Community bewertet zu werden. Die Konkurrenz ist erstklassig, aber mit Eurer Hilfe können wir Coach’s Eye in die Top 15 befördern. GEBT IHR UNS EURE STIMME?

Das Voting ist schnell und unkompliziert -  einfach diese Seite besuchen und dort für Coach’s Eye stimmen. Wir sind für Eure Unterstützung sehr dankbar.

Stimme für Coach's Eye

Der Voting Marathen läuft bis zum 31. Januar 2015 und die Preisverleihung erfolgt am 5. Februar im Rahmen der App Days & Loca Konferenz in München.

Wir sagen schon einmal ein großes Dankeschön für Euren Support!

iPhone aufnehmen – ohne Jailbreak

Ob und wie man den Bildschirm eines Smartphones aufnehmen kann – dieser Frage begegne ich recht häufig. Und bis vor nicht allzu langer Zeit war es ohne technische Umwege auch nicht oder nur sehr schwer möglich.

Dies hat sich zum Glück für iOS Geräte wie iPhone und iPad geändert. Man kann nun, einen Mac und ein neueres iOS Gerät vorausgesetzt, den Bildschirm wunderbar als Video aufnehmen. Wie genau das funktioniert zeige ich in diesem Screencast.

Hier sind die Voraussetzungen:

  • Mac mit OS X 10.10 Yosemite
  • iOS Gerät (iPhone, iPad oder iPod Touch) mit iOS 8.0 oder höher
  • Lightning Kabel
  • Quicktime, Camtasia for Mac oder TechSmith AppShow zur Aufnahme

Eine vergleichbare Lösung für Windows-Computer gibt es leider noch nicht. Ein möglicher Workaround ist aber durch Reflector. Mit diesem Programm kann der Bildschirm des SmartPhones auf den PC übertragen werden wo man ihn dann mit Camtasia aufnehmen kann.

Zur Bearbeitung der Aufnahme bietet gerade Camtasia for Mac einige spezielle Effekte, wie zum Beispiel ein Effekt zum Anzeigen der Gesten wie Wischen oder Tippen.

Online Educa Berlin – Alle Jahre wieder

Auch in diesem Jahr heißt es für uns wieder Auf zur Online Educa in Berlin.

Online Educa BerlinAls eine der weltweit größten Konferenzen zum Thema Bildung, Training und Technologie ist es eine großartige Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und sich über die aktuellen Bildungstrends zu informieren.

An unserem Stand (C107) werden wir nicht nur die aktuellen TechSmith Produkte wie Snagit und Camtasia vorstellen, sondern auch zeigen, welche Möglichkeiten der Einsatz von Videos im Unterricht bietet und wie Schüler und Studenten in die Produktion von multimedialen Inhalten miteinbezogen werden können.

Unser Team

Mit Troy Stein, Matt Pierce und Anton Bollen haben wir ein ausgezeichnetes Team am Start, das eine Menge Erfahrung in Sachen Videoproduktion, Screencasting und Training mit sich bringt. Diese Erfahrung teilen wir natürlich gerne mit Ihnen!

oeb-crew2

Ein besonders Highlight ist der Vortrag von Matt Pierce am Freitag (5.12.14 um 11:45). Basierend auf einer von ihm durchgeführten Studie verrät er, wie Informationen in Videos präsentiert werden können um die Aufmerksamkeit der Zuschauer zu binden.

Matt Pierce – Engage Now! How Story, Visuals and Not Being Boring Drive Viewer Engagement

Wir freuen uns auf eine spannende Woche und auf den regen Austausch mit allen Teilnehmern.

Sind Sie auch auf der Online Educa Berlin? Dann besuchen Sie uns am Stand C107.

Nicht auf der Online Educa, aber in Berlin? Melden Sie sich in den Kommentaren oder via Twitter. Wenn die Zeit es zulässt, treffen wir uns auch gerne anderswo mit Ihnen.

Camtasia for Mac 2.9 – iOS Aufnahmen, Gesten FX und 64 Bit

Update am 19.2.2015: Die App Store Version ist bis heute nur Version 2.8.3., da Version 2.9 aus technischen Gründen von Apple nicht angenommen wurde. Mit 2.10 werden wir bald ein Update liefern, das dann auch im App Store verfügbar sein wird. Wir entschuldigen uns für die Verzögerung und die mangelnde Kommunikation bezüglich des Themas. App Store Kunden, die schon jetzt mit Version 2.9 arbeiten möchten, können diese direkt bei unserem Support anfordern. 

Das gestern erschienene Update für Camtasia for Mac erweitert die Software um viele Funktionen.

cmac-upgrade

Was ist neu?

  • Camtasia for Mac ist jetzt eine 64-Bit Anwendung. Das bedeutet mehr Rechenpower, schnellere Verarbeitung und Stabilität.
  • Camtasia kann den Bildschirm von iOS Geräten aufnehmen (OS X 10.10 und iOS 8 vorausgesetzt) iPhoneRecorder
  • Gesten Effekte zum Visualisieren von Touch-Interaktionen, wie z.B. Wischen oder Heranzoomen gesturesfx
  • Export eines ausgewählten Bereichs auf der Timeline
  • GIF Export
  • Kleinere Verbesserungen und Fehlerkorrekturen

Upgrade

Wenn Sie schon Camtasia for Mac 2 besitzen, ist dieses Upgrade für Sie kostenlos. Gehen Sie in der Software auf Camtasia 2 > Nach Updates suchen…cmacupdate25

Besitzen Sie Camtasia noch nicht, möchten es aber ausprobieren? Kein Problem mit der kostenlosen Testversion.

Wir hoffen, dass Ihnen die neuen Funktionen gefallen und Ihre Arbeit erleichtern. Haben Sie Fragen oder Feedback? Dann sagen Sie es uns in den Kommentaren. Vielen Dank!

Neue Snagit Versionen auf Deutsch und für Mac & PC

Das Warten hat sich gelohnt – heute erscheint Snagit 12 und Snagit for Mac 3 in deutscher Sprache. Neben einem neuen Design und einem neuen Aufnahmeablauf wurde auch die Videofunktionalität verbessert und erweitert. Außerdem ist es das erste Mal, dass eine deutschsprachige Mac-Version der Software verfügbar ist.Snagit 12 auf Deutsch

Die neuen Snagit Funktionen

  • Verbesserter Aufnahmeablauf: Bestimmen Sie zuerst pixelgenau, welchen Bereich Sie aufnehmen möchten. Erst dann wählen Sie, ob Sie ein Bild- oder ein Videocapture machen möchten.
  • Schnittfunktion für Videos: Versprecher in der Aufnahme? Kein Problem! Sie können Abschnitte mit wenigen Klicks aus Ihren Videos herausschneiden.
  • Schick und modern: Die Benutzeroberfläche wurde überarbeitet und erlaubt ein unkompliziertes Arbeiten. Das Farbschema kann in Snagit 12 angepasst werden, damit Ihre Bilder besser hervorstehen.
  • Drehen & rotieren: Eingefügte Objekte, wie zum Beispiel eine Textbox, können auf der Leinwand nach Belieben rotiert werden.
  • Dropbox: Mit dem direkten Output an Dropbox können Sie Ihre Bilder mit einem Klick in der Cloud speichern um sie leicht weiterzugeben
  • TechSmith Fuse: Die Funktionalität der kostenlosen App TechSmith Fuse, mit der Sie Bilder von Ihrem Mobilgerät zur weiteren Bearbeitung an Snagit senden können, wurde ebenfalls erweitert.

Video bei YouTube ansehen.

Snagit for Mac auf Deutsch

Für lange Zeit haben sich viele unserer Mac-Nutzer eine deutschsprachige Version von Snagit gewünscht. Mit dieser Release können wir den Wunsch endlich erfüllen. Zusätzlich zur Software haben wir eine ausführliche Reihe an Tutorials erstellt, die den Einstieg in die neue Version erleichtern werden.

snagitformac3

Download, Testversion & Update

  • Möchten Sie die neue Version ausprobieren? Die deutschsprachige Testversion finden Sie hier: http://www.techsmith.de/download/snagit/ 
  • Haben Sie Snagit am 13. Mai oder später gekauft, oder besitzen Sie einen Wartungsvertrag? Dann ist dieses Update für Sie kostenlos! Ihr Softwareschlüssel aktiviert auch die aktuelle Version.
  • Besitzen Sie eine ältere Version von Snagit? Dann können Sie Ihr Upgrade zum halben Neupreis bestellen (21, 50 €).
  • Und falls Sie noch kein Snagit besitzen, können Sie hier Ihre Lizenz erwerben (43,95 €). Sie erhalten eine Lizenz, die sowohl für die Mac- als auch die Windows-Version gültig ist.

Wir hoffen, dass Ihnen die neuen Version gefallen und Sie die Änderungen als hilfreich empfinden. Wie immer freuen wir uns über Ihre Meinung und begrüßen Ihre Kommentare hier im Blog oder auf unserer Community-Webseite. Vielen Dank!